Phantastische Kunst und Ideen von H. Toischer

Herzlich willkommen in meiner Welt der

Phantastischen Kunst und Ideen

EXPLOSION DER KUNST

Mischtechnik auf HFP, 60 x 120 cm - 1992

Möchten Sie dieses Bild als Druck, dann klicken Sie auf das Bild. Das anklicken ist kostenlos.

Wie bin ich zu meiner Malerei gekommen? Wie es immer im Leben so geht, hat jeder der sich für die Malerei interessiert auch den Wunsch selbst zu malen. Ich habe schon immer meine Gefühle in Bilder umsetzen wollen. Dies ist mir, als ich mit  ca. 16 Jahren durch meinen damaligen Wiener Freund, Wolfgang Weitzdörfer, der auf die Akademie in Wien ging, mit den Phantastischen Realismus erstmal zu meiner Zufriedenheit gelungen.

Danach habe ich mich durch autodidaktischen Studien immer mehr der Wiener Schule des Phantastischen Realismus und auch Surrealismus genähert. Mitglied Berufsverband Bildender Künstler BBK Schwaben Süd seit 1968.

Hier eine kurze Übersicht meiner Arbeitsgebiete:

Graphische Arbeiten, Illusionsmalerei, Radierungen, Aquarelle, Lithographien z.B. Zyklus über das Schachspiel und die bildliche  Darstellung der Macht und Möglichkeiten der einzelnen Figuren - Mappe mit 10 Blättern in weltweiter limitierter Auflage von 300 Stück.

Illustrationen: Buch Sturm im Turm von Josef Guggenmos- Deutscher Jugendbuchpreisträger - Schriftenbuch DAS ALPHABET, Ravensburger Verlag ISBN 3-473-48379-6, Englischlehrbuch für Senioren Band VI, Grünbaumverlag ISBN 3-931006-12-3

Ausstellungsbeteiligungen: Augsburg, Kempten, Kaufbeuren, Memmingen, Füssen, Pfronten, Immenstadt, Sonthofen, Marktoberdorf, Bonn, Düsseldorf, Szomathely in Ungarn, Brunnen in der Schweiz.

Einzelausstellungen: Memmingen, Neugablonz, Kaufbeuren, Bad Wörishofen, München, Witten an der Ruhr (Park Galerie), Bad Säckingen (Galerie Careen von Hoeberg),Untermeitingen (Haus Imhof), Nesselwang, Ulm, Obergünzburg.

Arbeiten befinden sich in privatem und öffentlichen Besitz: z. B. Städtische Kunstsammlung Augsburg, Stadt Kaufbeuren, Deutsche Bank, Galerie des Isergebirgsmuseum, Museum der Firma Schildkrötpuppen.

Januar 2013 - Aufgenommen im internationalen Lexikon Phantastischer Künstler, Edition 2. Heraugeber Prof. G. Habarta aus Wien. Gründer des Phantasten Museum Wien im Palais Palffy. www.phantastenmuseum.at.                         ISBN:9-783848263073

Hier habe ich versucht die Geschichte der Malerei und Architektur darzustellen. Unten beginnt es mit der Fels- und  Höhlenmalerei und einfachen Steinbauten. Die verschiedenen Epochen türmen sich übereinander auf. An der Spitze ist die heutige Kunst. Sie explodiert. Nicht alles was als Kunst ausgeben wird, wird sich in den nächsten Jahrhunderten auch durchsetzen können. Manche Künstler die HEUTE hochgelobt werden sind dann nur einer unter TAUSENDEN.

HIER EINE WELTNEUHEIT ! Ich spiele im Internet gegen eine Schachspielerin. Wir beide sind Künstler. Zu jedem Zug gestalten wir ein zum Zug  dazu passendes Bild.  - VERFOLGEN SIE UNSER SPIEL  -

 !!!!!! Klicken  sie   H I E R !!!!www.bdf-fernschachbund.de/partner/kuenstlerpartie/kuenstlerpartie.htm

Hier der Link zum Video bis 13. Zug:

https://www.youtube.com/watch?v=eV-_Ynr2nGg&feature=youtu.be

 

Hallo, hier sehen Sie die von mir herausgebrachten Kalender seit 2013 - als kurzen VIDEO-Film -.

Haben Sie Fragen zu meinen Bildern so senden Sie mir ein e-mail

oder möchten Sie ein BILD erwerben, dann klicken Sie hier: kunst.ag

Möchten Sie eins der Bilder in hochwertiger Druckqualität, hier ein kleine Auswahl:

www.shop68428.fineartprint.de

 

Impressum:

Helmut Toischer, Proschwitzer Strasse 13, D-87600 Kaufbeuren, Germany,

Fon: +49 08341 61988 oder per e-mail: phantoi@t-online.de

Die Rechte aller Gemälde, Grafiken und Abbildungen von mir gestalteten Kunstgegenstände liegen alle bei mir. Der Inhalt dieser Webseite darf ohne meiner Genehmigung weder persönlich noch zu kommerziellen Zwecken kopiert, verändert oder veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen werden gerichtlich verfolgt. Es gelten die Bestimmungen und Honorarrichtlinien der VG / Bild-Kunst.

Inhalte: Ich überprüfe und aktuallisiere regelmäßig die Informationen auf meinen Webseiten. Trotz aller Gründlichkeit können sich Daten und Berichte geändert haben. Eine Haftung, Garantie für die Informationen auf Richtigkeit kann ich daher nicht übernehmen.

Haftungsausschluss: Für alle LINKS auf meiner Homepage gilt, dass ich keinen Einfluss auf die Gestaltung und Inhalt dieser Seiten und Unterseiten habe. Das Gleiche gilt auch für ein eventuelles Gästebuch. Aus diesem Grunde schliesse ich hiermit ausdrücklich eine Haftung dieser Seiten aus.

Wurde im Lexikon für Phantastische Künstler (2. Edition) aufgenommen.

Das folgende Gruppenbild zeigt die anwesenden, neu aufgenommen Künstler im Arik Brauer Saal im Palais-Palffy Saal in Wien.

Näheres erfahren Sie wenn Sie auf das Gruppenbild klicken.